All for Joomla All for Webmasters
EHC Black Wings Linz

ICEHL: Black Wings Linz lassen Austro-Goalie in die DEL2 ziehen

Der ESV Kaufbeuren hat den Österreichischen Torhüter Thomas Höneckl bis Saisonende 2021/2022 verpflichtet. Der 32 Jahre alte Linksfänger wechselt ab sofort von den Black Wings Linz nach Kaufbeuren in die Wertachstadt.

Thomas Höneckl kann auf reichlich Erfahrung in der höchsten Österreichischen und internationalen ICEHL (Früher EBEL) zurückgreifen. Bei den Jokern besetzt der Torhüter nun die sechste und somit letzte mögliche Ausländerlizenz.

Thomas Höneckl ist heute Abend in Kaufbeuren eingetroffen und kann, sofern alle behördlichen und spieltechnischen Unterlagen eingereicht und freigegeben sind, auch schon am Samstag im Heimspiel gegen die Kassel Huskies für die Joker auflaufen.

ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl dazu: „Wir sind sehr froh, dass es uns gelungen ist, mit Thomas Höneckl einen erfahrenen Torhüter zu verpflichten. Wir bedanken uns herzlich bei den Verantwortlichen der Black Wings Linz, die Thomas Höneckl den Transfer zu uns nach Kaufbeuren so unkompliziert ermöglicht haben.“

Der ESVK heißt Thomas Höneckl, der zukünftig mit dem Joker Trikot mit der Nummer 33 auflaufen wird, in Kaufbeuren herzlich willkommen.

esvk.de , Bild: GEPA pictures/ David Geieregger

bet365
To Top
error: Content is protected !!