All for Joomla All for Webmasters
ICEYSL

ICEYSL: Der HC Innsbruck rückt auf Rang 2 nach vorne!

Der HC TWK Innsbruck „Die Haie“ setzte sich vergangene Woche in der ICE Young Stars League gegen den Okanagan Hockey Club Europe klar mit 10:3 durch und springt in der Tabelle, auch dank einer 5:2-Niederlage des EC VSV bei der Eishockey Akademie Steiermark, auf den zweiten Platz. Im dritten Spiel der Woche feierte Tabellenführer EC Red Bull Salzburg einen umkämpften 7:5-Auswärtssieg bei OHE.

Der HC TWK Innsbruck „Die Haie“ ist neuer Tabellenzweiter der ICE Young Stars League. Die Tiroler feierten vergangene Woche einen klaren 10:3-Heimsieg gegen den Okanagan Hockey Club Europe. Da der EC VSV sein Spiel bei der Eishockey Akademie Steiermark mit 5:2 verloren hat, konnte Innsbruck in der Tabelle an Villach vorbeiziehen.

Mit 36 Punkten hat der HCI drei Punkte Vorsprung auf den VSV, allerdings bereits eine Partie mehr absolviert als die Kärntner. Die Eishockey Akademie Steiermark hat als Tabellenvierter fünf Punkte Rückstand auf Platz zwei. Die Steirer haben allerdings noch drei Spiele mehr ausständig als die „Haie“.

Der Okanagan Hockey Club Europe war die einzige Mannschaft, die letzte Woche zwei Spiele absolvierte. Neben der Niederlage gegen den HCI musste sich der Tabellenfünfte auch Tabellenführer EC Red Bull Salzburg geschlagen geben. Die Partie gegen die Red Bulls konnte OHE allerdings lange offen gestalten. Das Game-Winning-Goal zugunsten von RBS fiel erst in Spielminute 56. Der Icehawks Hockey Club absolvierte als einzige Mannschaft keine Partie.

Alle Ergebnisse finden Sie hier

www.ice.hockey, Photo: GEPA pictures/ Franz Pammer

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!