All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL: Die ersten Coaches müssen ihre Posten räumen

Nach gut einem Viertel der Regular Season wurden die ersten NHL-Coaches ausgetauscht. Betroffen davon sind die Philadelphia Flyers und die Vancouver Canucks, wo sogar ein größerer Umbruch stattfand.

Groß war die Freude in Philadelphia als man zur Saison 2019/20 Alain Vigneault als Head Coach präsentierte. Der mittlerweile 60-jährige Kanadier blickt auf eine enorme Erfahrung als Cheftrainer zurück und zog sogar zwei Mal ins Stanley Cup Finale ein. Den großen Coup schaffte er aber weder mit Vancouver noch mit den New York Rangers.

Dennoch war die Hoffnung in Philadelphia groß endlich wieder Mal einen langen Play-Off Run hinzulegen. An sich verfügen die Flyers über ein ausgeglichenes Team, aber Vigneault schaffte es einfach nicht erfolgreich zu sein. Letztes Jahr verpasste man die Play-Offs und heuer zog Chuck Fletcher die Notbremse. Nur sieben Siege aus 22 Spielen waren genug um Vigneault und auch Assistant Coach Michel Therrien zu feuern.

Wie geht es nun weiter? Als Interimscoach übernimmt vorerst Mike Yeo, die Generalprobe heute in der Nacht ging aber auch gleich ordentlich in die Hose. Die Flyers unterlagen Colorado mit 7:5. Wenn man Gerüchten glauben darf, könnte Rick Tocchet das Amt des Head-Coaches übernehmen. Er war bereits als Spieler lange Jahr in Philadelphia tätig und trainiert seit vier Jahren die Arizona Coyotes. Mit den Pittsburgh Penguins holte er als Assistant Coach sogar zwei Mal den Stanley Cup.

Einen weitaus größeren Umbruch unternahmen die Vancouver Canucks. Denn mit sofortiger Wirkung wurde General Manager Jim Benning, sein Assistent John Weisbrod, Head Coach Travis Green und Assistant Coach Nolan Baumgartner entlassen.

Bei den Canucks wurde allerdings auch sofort ein neuer Trainer vorgestellt. Bruce Boudreau kommt mit der Erfahrung von beinahe 1000 NHL Spielen nach British Columbia.

Sein Debut heute kann sich auch durchaus sehen lassen. Die Canucks gewannen mit 4:0 gegen die Los Angeles Kings und präsentierten sich vor allem defensiv kompakt.

Pics: Hucul002, CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons, Wikimedia/ Peetlesnumber1

bet365
To Top
error: Content is protected !!