All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

ICEHL: Die Graz99ers beklagen zwei Ausfälle!

Alles andere als einfach war der gestrige Sieg der Graz99ers über die Innsbrucker Haie. Doch er wurde auch bitter bezahlt, denn die Grazer beklagen nun zwei Verletzte.

Erneut ein schneller Rückstand, aber auch wieder ein tolles Comeback lieferten die Steirer gestern gegen die Innsbrucker Haie ab. Schweden-Bomber Porsberger mit einem Doppelpack und Saison-Überraschungsmann Adis Alagic scorten.

Dieser wurde zuletzt trotz starker Leistungen in die vierte Linie versetzt, durfte aber gestern wieder in den scoring lines agieren, da Setzinger statt Dodero in der Defense auflief und Joel Brodas Comeback sich noch verzögerte.

Im Shootout siegten die Steirer schließlich und freuten sich über den achten Saisonerfolg im elften Spiel und die ausgebaute Tabellenführung.

Doch dieser könnte den Grazern teuer zu stehen kommen. Manager Bernd Vollmann berichtet gegenüber der „Kronen Zeitung“ dass man zwei Ausfälle zu beklagen hat.

Ausgerechnet der in Topform agierende Adis Alagic und Defender Kevin Moderer haben sich verletzt. Wie schlimm es ist und wie lange sie ausfallen werden ist noch unklar.

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!