All for Joomla All for Webmasters
Schweiz

NLA: Kloten reagiert und holt neuen Legionär!

Im Cup-Spiel vom vergangenen Sonntag gegen den EHC Olten musste Ryan MacMurchy im 2.Drittel das Eis verletzungshalber verlassem. Vermutet wird dass der Klotener Topscorer und einziger ausländischer Feldspieler eine Gehirnerschütterung erlitten hat.

Anhand des Ausfalls von MacMurchy verpflichtet der EHC Kloten per sofort den Amerikaner Jack Combs, welcher einen Kontrakt bis Ende Saison 2018/19 in der Flughafenstadt unterschrieb.

Der 30-jährige Flügelstürmer war zuvor bei den Iserlohn Roosters in der DEL unter Vertrag, erhielt auf diese Saison hin jedoch keine Vertragsverlängerung.  Neben den zwei Jahren in der DEL (Fischtown Pinguins Bremerhaven / Iserlohn) bringt er auch Erfahrungen aus der AHL mit.

To Top
error: Content is protected !!