All for Joomla All for Webmasters
ÖAHL

ÖAHL: KSV verstärkt sich mit 133-fachem EBEL-Defender!

Er ist erst 24 Jahre alt, bringt aber dennoch Vieles an Erfahrung mit und wird künftig die KSV verstärken. Die Kängurus verpflichteten mit Mario Petrovitz einen EBEL-erfahrenen Defender!

Der gebürtige Grazer durchlief die Nachwuchsschmiede der Graz99ers, absolvierte 111 EBYSL-Einsätze (54 Punkte) und in weiterer Folge 133 EBEL-Spiele für die 99ers in denen er sechs Torvorlagen lieferte.

Für die KSV war er bereits in der Vergangenheit am Eis aktiv. In der Saison 2015/16 lief er für zwölf Spiele als B-Lizenzspieler im Känguru-Dress in der INL auf und sammelte dabei sechs Torvorlagen und 67 Strafminuten. Außerdem war er zuletzt immer wieder bei Vorbereitungs-und Testspielen für sein Neo-Team im Einsatz.

Eine hartnäckige Verletzung verhinderte bislang Einsätze in dieser Saison und beendete damit ein Engagement beim EC KAC. Doch diese Verletzung ist nun vollständig auskuriert und der Neuzugang wird am Samstag (19:00) gegen den ECU Amstetten debütieren.

KSV-Obmann Franz Gärtner zum Neuzugang: „Wir sind froh dass wir unsere Defense verstärken konnten. Mario ist kein Unbekannter, wir wissen was wir an ihm haben und er weiß was wir uns von ihm erwarten. Wir freuen uns sehr dass er bei uns ist.“

Quelle: KSV Eishockey, Photo: GEPA pictures/ Hans Osterauer

To Top
error: Content is protected !!