All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

ICEHL: Alle COVID-19 Tests bei den Vienna Capitals sind negativ!

Bei den spusu Vienna Capitals zeigt die Ampel auf Grün für die kommende Saison. Spieler, Coaches und Betreuer mussten sich in den vergangenen Tagen COVID-19-Tests unterziehen, die allesamt negativ ausfielen. Dem ersten offiziellen Eistraining am Montag – aufgrund der COVID-19-Sicherheitsbestimmungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit – steht somit nichts im Wege.

Alle COVID-Tests negativ
Schauplatz Erste Bank Arena. Tief in den Katakomben, in der „roten Zone“ (Zutritt nur für berechtigte Personen) vor dem Kabinentrakt der Profi-Mannschaft, steigen die COVID-19-Testungen. Der Ablauf ist exakt geplant.

Im Minutentakt lässt Assistant-Coach Christian Dolezal Spieler und Betreuer antreten – immer gemäß den COVID-Sicherheitsbestimmungen. Der Test ist dann schnell erledigt. Mit einem Stäbchen wird ein Abstrich aus dem Rachen genommen, die Probe danach mit einem Code versehen und versiegelt. Die gute Nachricht kommt knapp 24 Stunden später.

Alle Tests sind negativ. Die Mannschaft der spusu Vienna Capitals inkl. Coaches und Betreuer ist Corona-frei.

www.vienna-capitals.at

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!