All for Joomla All for Webmasters
Schweiz

NLB: Kloten nimmt vier neue Spieler unter Vertrag

Der Kader des neuen B-Ligisten EHC Kloten nimmt weiter Form an. Kloten einigt sich mit vier weiteren Cracks.Nachdem der EHC Kloten bisher fünf Nachswuchsspieler für die erste Saison in der Suisse League verpflichten konnten, stösst nun auch noch der junge Goalie Andrin Seifert dazu, welcher einen 2-Jahresvertrag bei den Zürcher Unterländer unterschrieben hatte. Erfahrungen in der Swiss League sammelte Seifert in der vergangenen Saison beim EHC Winterthur.

Nun stossen zwei weitere Spieler hinzu, Vom EHC Biel kommt Emilijus Krakauskas und Fabian Ganz vom HC La Chaux-de-Fonds. Der 20-jährige, litauische Flügelstürmer Krakauskas, welcher die Juniorenabteilung bei den Seeländern durchlaufen hatte und daher über eine Schweizer Lizenz verfügt, unterzeichnet einen Zweijahresvertrag.
Ebenfalls einen 2-Jahresvertrag unterzeichnete Fabian Ganz. Ganz begann seine Hockeykarriere bem ZSC und den GCK Lions. Der 28-jährige Verteidiger spielte unter anderem bei den B-Ligisten HC Thurgau, EHC Olten und beim HC La Chaux-de-Fonds.

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!